Herzlich Willkommen

Guten Tag liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Willkommen auf der Website des SPD-Ortsvereins Viechtach

 

Im Moment befindet sich unsere Homepage in der Umstrukturierung. Wir hoffen, Sie bald auf diesen Seiten über die SPD an sich, dem Ortsverein und das Geschehen der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik informieren zu können.

Bis dahin, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über ein jedes Gespräch.

 

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und alles Gute,

Martina Zelzer, 1. Vorsitzende

 

05.11.2022 in Topartikel Bildung & Kultur

SPD Viechtach will das traditionelle Volksfest in Viechtach zurück

 


Der SPD-Ortsverein hat sich in seiner Monatsversammlung (Anmerk. d. Erstellers: Monatsversammlung im Oktober) mehrheitlich für die Wiederbelebung des Viechtacher Volksfests im kommenden Jahr ausgesprochen.

Deshalb hat die SPD Fraktion einen entsprechenden Antrag an den Stadtrat gestellt.


Nach dem der Corona-Pandemie geschuldetem Ausfall des Volksfests in den letzten beiden Jahren wurde in diesem Jahr 2022 bewusst auf die Durchführung verzichtet. An die Stelle des klassischen Volksfests traten das Familien-Sommerfest mit Schaustellerpark auf dem Volksfestgelände im August und das Brauereifest als Abschluss des Musiksommers im September.

Beide Feste können aber nicht die Präsenz und Repräsentanz eines kommunalen Volksfestes ersetzen.

Hierzu gehören neben dem Vergnügungspark auch die öffentlichen Festveranstaltungen welche die Bürgerinnen und Bürger, die Städte, Gemeinden, Betriebe und Vereine in Viechtach, im Zelt zusammenführen.


Zwar ist sich auch die SPD bewusst, dass das Viechtacher Volksfest zukünftig attraktiver gestaltet werden müsste, um mehr Besucher zu gewinnen.

Die SPD-Mitglieder sind aber überzeugt davon, dass das Volksfest weiterhin einen festen Platz im regionalen Veranstaltungskalender verdient.

 

PG

28.02.2022 in Umwelt

Ja zum Bürgerbegehren - Nein zur Bebauung am Pfahl

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Unser Pfahl ist das Geotop Nummer Eins in Bayern (Roland Schwab, Vorsitzender der Kreisgruppe des Bund Naturschutz).

Durch den Beschluss des Stadtrates für die Bebauung wurde ein erster Schritt in Richtung "Völliger Zubau" der Grünflächen Richtung des Pfahl gemacht. Wir haben vor einem Jahr schon angekündigt, dass wir so etwas nicht zulassen werden.

Aus diesem Grund hat sich der SPD-Ortsverein Viechtach, allen voran unsere Vorsitzende, Martina Zelzer und unser Fraktionssprecher im Stadtrat, Altbürgermeister Georg Bruckner, dazu entschlossen, ein Bürgerbegehren in die Wege zu leiten.

Wir sind der Auffassung, dass unsere Bürger bei einem solch wichtigen Thema entscheiden sollten. Bürgerbegehren sind ein Mittel der direkten Demokratie und geben uns die Möglichkeit, Entscheidungen eines gewählten Gremiums, die aufgrund einer falschen Sichtweise oder wegen fehlerhaften Informationen getroffen worden, aufzuheben. Der vielzitierte "Wille des Volkes" muss im Fall unseres Pfahls definitiv beachtet und akzeptiert werden.

Seit 23. Februar liegen in einigen Geschäften in Viechtacher Stadtkern Unterschriftenlisten aus. Bitte tragen Sie sich in die Listen ein.

Wir bitten unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger um ein klares JA für den Pfahl. Ja zum Bürgerbegehren!!

In folgenden Geschäften finden sie die Unterschriftenlisten:

  • Liebls, Stadtplatz
  • Vogl Bärbl, Stadtplatz
  • Bioladen, Ringstraße
  • Eine-Welt-Laden, Ringstraße
  • Labels for you, Stadtplatz,
  • Rötzer, Linprunstraße
  • Schicksn Fashion & More, Ringstraße
  • Klingl, Linprunstraße

 

Ein herzliches Dankeschön im Voraus

Liebe Grüße im Namen der Vorstandschaft

 

Martina Zelzer, 1. Vorsitzende                    Georg Bruckner, Fraktionssprecher

 

i.A. PG

SPD Aktuell

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

Ein Service von websozis.info