Presse Bericht im VBB von Samstag, den 13. April 2019

Bruckner: Die Schulden der Stadt sind viel höher

Ex-Bürgermeister spricht von 24 Millionen

Viechtach. Noch viel höher als von der Verwaltung offiziell mitgeteilt seien die Schulden der Stadt Viechtach. Darauf beharrt Ex-Bürgermeister Georg Bruckner, der die zum Jahresende 2018 bilanzierten 18 Millionen Euro anzweifelt. Ihm liege eine Auflistung vor, wonach bereits jetzt 21 Millionen Euro Miese an Darlehen aufgenommen worden seien. Zähle man dann die vom Stadtrat gebilligten drei Millionen Euro Neuverschuldung hinzu, werde das Defizit von Viechtach zum Jahresende 24 Millionen Euro betragen. Bruckner zieht damit den offiziellen Haushaltsbericht in Zweifel, den der Stadtrat am Montagabend mit 12:8 Stimmen beschlossen hatte. "Alle bisherigen Bürgermeister der Stadt haben es so praktiziert, sich auf das Notwendigste beschränkt und den finanziellen Spielraum für gewinnbringende Investitionen frei gehalten", so Bruckner. − jkl

 

Veröffentlicht am 13.04.2019

 

Europa Viechtacher trifft Ministerin

Für den Viechtacher Dennis Schötz aus dem OV Viechtach ging es am Wochenende in die Bundeshauptstadt Berlin zur Jugendkonferenz 2019.

Im Willy-Brandt-Haus versammelten sich rund 400 junge Politiker der Juso-Unterbezirke aus ganz Deutschland. Für den Unterbezirk Regen nahm der junge Viechtacher teil.

Die Parteizentrale diente dabei als Diskussionsforum, in der über die tagesaktuelle Politik diskutiert wurde und in Hinblick auf die anstehende Europawahl wichtige Vorbereitungsgespräche geführt und Workshops zu den einzelnen Wahlkampfthemen angeboten wurden.

Bundesjustizministerin und Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley (links) stellte sich den Fragen der jungen Politiker der SPD. Im Rahmen der Diskussionsplattform wurde unter anderem nochmals die hochkontrovers diskutierte Entscheidung des Europaparlaments über die EU-Urheberrechtsreform aufgegriffen. Einhellig bedauerten die Teinehmer, dass die jüngste Entscheidung des EU-Parlaments letztlich noch zu Gunsten der Befürworter ausging.

Vollständiger Zeitungsartikel ist im Viechtacher Bayerwald-Boten vom 08. April 2019 zu lesen. 

 

 

Veröffentlicht am 10.04.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 638950 -